Gewinnzahlen:
5
16
28
30
40
9

FAQ - La Francaise des Jeux

Wie funktioniert Lotto in Frankreich?

Sind es in Deutschland sechs, werden in Frankreich zunächst aus 49 Zahlen die 5 Gewinnerzahlen gelost und danach aus einem weiteren Lostopf mit den Zahlen 1 bis 10 die Zusatzzahl, die 'numéro chance'.

Wie funktioniert französisches Lotto im Internet?

Sehr einfach und sicher. Wenn Sie zum Beispiel über den Anbieter TheLotter spielen, müssen Sie nach der Anmeldung lediglich im Online-Formular Ihre Glückszahlen anklicken und ein Angestellter von TheLotter kauft Ihnen den Spielschein für das französische Lotto. Sie haben dabei die Auswahl zwischen mindestens 3, 5, 6, 10, 15, 20 oder 25 Blöcken/Reihen oder 7 bis 9 Zahlen per Systemschein, die gespielt werden und können zudem gleich bis zu 52 Ziehungen spielen.

Wie viel kostet 'Loto' im Internet

Der Blockpreis, also eine Reihe des französischen 'Loto' kostet bei TheLotter 5,50 Euro, macht also 16,50 Euro Minimum. Beachten Sie, dass das erste Spiel, die erste Einzahlung also, zu 100% erstattet wird. Ihr erstes Spiel ist also kostenlos.

Welche Gewinne werden ausgespielt?

Sie spielen bei TheLotter keine Anteile oder privaten Lotterien. Sie spielen immer um den offiziellen Jackpot der jeweiligen Lotterie. Ihren Gewinn müssen Sie gegebenenfalls nur mit den anderen Gewinnern teilen.

Wann werden die Zahlen gezogen?

'Francaise des Jeux' zieht die Zahlen des 'Loto' immer am Montag, Mittwoch und Samstag um 20:40 Uhr.

Lotto News Frankreich - FDJ Loto

06.07.2017 - Loto Fankreich - Keine Großgewinne - Jackpot steigt

Und wieder wurde der Jackpot des französichen Loto nicht geknackt. In der Mittwochsziehung gab es auch keine Großgewinner im zweiten Rang, der mit fünf richtigen Hauptzahlen 100.000 Euro erhalten hätten. Die höchsten Gewinne mit je 1.000 Euro erhalten 47 Tickets mit vier richtigen der Gewinnzahlen 1 - 5 - 29 - 38 - 49 sowie der richtigen Superzahl 9.
Für die Ziehung am Samstag steigt der Loto-Jackpot auf 12 Millionen Euro an.

Gewinner gab es reichlich, auch wenn keiner von ihnen das richtig große Los gezogen hatte. Kann man doch beim Loto der "Francaise des Jeux" in der 10. Gewinnklasse schon mit der richtigen "Chance"-Nummer (Superzahl) zwar kleine, aber Gewinne (2,20 Euro) erzielen. Über alle Gewinnklassen wurden so gestern rund 3,4 Millionen Euro an Gewinnen von 2,20 - 1.000 Euro an 723.228 Gewinnertickets verteilt.


05.07.2017 - Heute Abend 11 Millionen im Loto-Jackpot

11 mal 100.000 Euro, aber der Loto-Jackpot der "Francaise des Jeux" gut gefüllt mit 10 Millionen Euro ging am Montag nicht weg. Wir sind also gespannt ob es den heute Abend um 20.40 klappt. Dann wird der Jackpot nämlich wieder ausgelost. Er ist dann mit 11 Millionen Euro bestückt und wartet auf seinen Gewinner. Wir drücken allen Tippern des französichen Loto die Daumen.


29.06.2017 - Loto - 9 Millionen Euro im Jackpot

Sieben Ziehungen ohne Tipper mit sechs Richtigen, das macht, mal kurz überlegen ... mh, ja 9 Millionen für die nächste Auslosung.

Auch wenn der Jackpot nicht geknackt wurde, Großgewinner gab es Anfang der Woche trotzdem, Montag räumten gleich zwei Tipper 100.000 Euro ab. Am Samstag, 24.06.2017, hingegen war es nur ein Tipper der 100.000 Euro für sich beanspruchen kann.

Alle News anzeigen